DIY: Peppe deine Jeans auf

Dienstag, 29. Januar 2013

Alte Jeans, Hosen,  T-Shirts, Pullover ,die im Kleiderschrank ein einsames Dasein fristen - Wer kennt das nicht? Bei Ebay, Kleiderkreisel und Co. kriegt man die Sachen meist nicht los, da man einfache Jeans oder T-Shirts ja heute für ein paar Euro an jeder Ecke bekommt. Für T-Shirts gibt es mittlerweile ja zahlreiche Do-it-yourself-Projekte, doch was kann man mit alten Jeans machen? Mir kam vor einigen Tagen die Idee die Hosenbeine mit Perlen aufzupeppen. Dies kann man natürlich in allen möglichen Varianten gestalten. Ich habe mich dieses Mal für weiße Perlen entschieden, da sie einen schönen Kontrast zum groben Jeansstoff darstellen. Im Frühling und Sommer stelle ich mir so eine Jeans mit flachen, schlichten Schuhe sehr schön vor.

1) Ihr braucht eine alte Jeans, Schere, Nadel und Faden sowie ein Produkt eurer Wahl zum Aufpeppen, in meinem Fall weiße schlichte Perlen.
2. Als erstes schlagt ihr das Hosenbein unten um und näht es etwas fest. Dann werden die Perlen draufgenäht.
3. Diesen Vorgang wiederholt ihr genauso für das andere Hosenbein. Ob ihr auch die Rückseite benäht, bleibt euch überlassen.




Kommentare:

  1. schöne idee :) sieht man die auch mal getragen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, werde demnächst auch mal ein Tragefoto machen

      Löschen
  2. so cool!!
    I like your blog sweetie, Maybe we can follow each other?♥
    If you want follow me, leave me a comment saying and I will follow you back
    Kiss from Portugal*
    http://sosweetsopink.blogspot.pt
    https://www.facebook.com/sosweet.sopink91

    AntwortenLöschen
  3. Very nice DIY, it's a great idea!
    And thanks for following me and for your kind words, honey, you're awesome! :)

    xoxo
    Isa

    AntwortenLöschen
  4. Das Ergebnis kann sich sehen lassen *_*

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  5. Lovely post and blog! I'm your newest follower :) Would you mind checking out our blog & following back via GFC and Bloglovin'? Let me know xo

    sixthtractate.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Hi dear,
    you say you are following my blog, but I can't find you :/ can you please check or say me your follower name?? sory...
    xoxo
    http://sosweetsopink.blogspot.pt

    AntwortenLöschen
  7. No problem sweetie :)
    Following you back, hope we keep in touch
    http://sosweetsopink.blogspot.pt

    AntwortenLöschen
  8. creative

    http://rnrfairytale.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare sehr. Vielen Dank dafür ♥
Ihr könnt mir auch gerne euren Bloglink hinterlassen, ich schaue bei jedem Blog vorbei :)

Proudly designed by | MLEKOSHI PLAYGROUND |